sankofa-rainvbow-roots-farm

Sankofa Rainbow Roots Farm

Sankofa Rainbow Roots Farm Der Bauernhof liegt im Inselstaat St. Lucia, im Mabouya Tal, nahe der Küste. Die Besonderheit des Bauernhofs ist, das Verschmelzen der Rastafari-Philosophie mit den Werten der Permakultur.

Der Bauernhof bietet Öko- und Agrotourismus an. Es gibt unter anderem eine Kräuterheilkunde Führung, die die verschiedenen, lokalen Kräuter sowie ihre Anwendungen erklärt. Zudem können auf dem Hof einheimische Vögel und Leguane beobachtet werden. Die Rastas schaffen für die Leguane geschützte Plätze, wo sie sich ungestört reproduzieren können.

"Sankofa Rainbow Roots Farm" ist ein Ort, wo Rastafari und Permakultur im Einklang sind. Ein Ort des Wissens und des Friedens, den es zu erhalten gilt.

Nutzpflanzen die in "Sankofa Rainbow Roots Farm" kultiviert werden

Eisenkraut

Eisenkraut

Moringa Baueme in St.Lucia

Moringa

Aloe Vera in St.Lucia

Aloe Vera

Ananas

Ananas

Ackee-Frucht auf Baum

Ackee

Papaya in St.Lucia

Papaya

Jackfrucht liegt am Boden

Jackfrucht

Guave

Guave

Ringelblume Wiese

Ringelblume


Bio-Gärtnerei Birchhof

Bio-Gärtnerei Birchhof

Bio-Gärtnerei Birchhof Nicht weit vom 'Banken Zürich' entfernt, befindet sich die Bio-Gärtnerei Birchhof. Mehr als nur ein Hof ist diese Gärtnerei ein Ort der Ruhe und Einkehr.

Das Projekt Permakultur Vision Birchhof wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Auf über 2 ha Landfläche wird es aktiv und mit viel Leidenschaft vorangetrieben. Der Akzent liegt auf heimischen Wildgemüsen und -früchten sowie seltenen Kultursorten.

Permakultur wird auf dem Birchhof nicht nur als ökologisches und gesundheitliches Konzept verstanden; die sozialen und ökonomischen Aspekte sind genauso wichtige Bestandteile; die Summe von allem, was Permakultur ausmacht, wird hier gelebt.

Respekt verdient der Hof insbesondere im Angesicht einer Ökonomie und Gesellschaft, die allzu oft alleinig auf Profitmaximierung ausgerichtet ist.

Das Projekt "Permakultur Vision Birchhof" in Bildern

Huegelbeet mit Starkzehrern

Hügelbeet

Kapuzinerkresse rundherum eines Apfelbaumes

Kapuzinerkresse & Apfelbaum

Permakultur-Tee Bio-Gärtnerei Birchhof

Permakultur-Tee

Beinwell

Beinwell

Hühnerstahl

Hühnerstahl

Wollschweine bearbeiten den Boden

Wollschweine

Insektenhotel Bio-Gärtnerei Birchhof

Insektenhotel

Die Wieselburg, ein Unterschlupf fuer Wisel

Wieselburg

Teich-bio-gaertnerei-birchhof

Teich


Gea Viva Ökocamp

Gea Viva Ökocamp Das Gea-Viva-Gelände liegt im Innern der Insel Brac in Milna, Kroatien. Ein Ort, an dem Geomantie und Permakultur eins werden.
Der Verein Gea Viva wurde gegründet, damit Menschen Ihre Ideen entwickeln und erproben können. Und um eine gesellschaftliche Veränderung im Einklang mit der Natur zu bewirken.
Durch das alte Wissen der Geomantie (ähnelt Feng-Shui) wird das ganze Camp so aufgebaut, dass es harmonisches und gesundes Leben unterstützt. Dank ökologischem Anbau, kombiniert mit der Nutzung erneuerbarer Energien, lässt sich das Konzept von Gea Viva mit der Permakultur optimal verbinden.
Mit der Vielfalt von Workshops und Angeboten gibt es für jede etwas. Beim Gea Viva wird man herzlich empfangen und fühlt man sich sofort wohl. Schön, dass es solch einen Ort des Einkehrens, der Kunst und des Friedens auf der Insel Brac gibt.

Einblick in die Vielfalt des "Gea Viva Ökocamps"

Steinkreisauditorium

Steinkreisauditorium

Mosaikdrachen

Mosaikdrachen

Ökohaus

Ökohaus

Armatur aus Ferrozement

Armatur aus Ferrozement

Baboo und sein Territorium

Baboo und sein Territorium

Kräutersteingarten

Kräutersteingarten

Kräuter vom Steingarten

Kräuter vom Steingarten

Apfel aus Gea Viva PK-Garten

Apfel aus Gea Viva PK-Garten

Birne aus Gea Viva PK-Garten

Birne aus Gea Viva PK-Garten