Boden leicht und ohne Rückenbeschwerden bearbeiten: 5 Vorteile der Grelinette

Zersetzung Kompostmaterialien noch nicht vollständig
Kompost: 8 Dinge, die du beachten solltest
14. Oktober 2019

Boden leicht und ohne Rückenbeschwerden bearbeiten: 5 Vorteile der Grelinette

Grelinette Präsentation

Die Grelinette, © Laurent Lange 2019

Es ist wichtig für die Erde, dass du den Boden bearbeitest. In der Permakultur ist „Boden bearbeiten“ jedoch nicht gleich „umgraben“. Umgraben ist ein Tabu, weil es die Mikroorganismen des Bodens zerstört. Du verbaust dir damit die Chance auf eine reiche, humose Erde.

In der Permakultur spricht man stattdessen von lockern oder belüften. Vielleicht weisst du das bereits, aber dir fehlt noch das richtige Werkzeug dafür. Dann wird dir dieser Beitrag gefallen.

Die Grelinette, das richtigste Gerät für dich

Mit der Grelinette kannst du den Boden lockern, ohne das unterirdische Leben zu zerstören. Du kannst das Gerät mit wenig Kraft bedienen und schonst so deinen Rücken.

Die Vorteile einer Grelinette

Wie schon erwähnt hat die Grelinette paar entscheidende Vorteile gegenüber einen Schaufel. Die schauen wir uns genauer an.

Vorteil 1: Nährstoffe

Wir wollen die Erde belüften. Wenn man mit einer gewöhnlichen Schaufel arbeitet, belüftet man die Erde auch. Aber gleichzeitig zerstört die Schaufel die Mikroorganismen in der Erde und dadurch bekommen die Kulturpflanzen nicht mehr genügend Nährstoffe. So kann die Ernte nicht optimal ausfallen. Eine Grelinette erhält das Innenleben der Erde.

Vorteil 2: Kraftsparend

Umgraben benötigt Kraft, weil die Schaufel tief in die Erde eindringt und die Erde auch noch umgedreht werden muss. Bei der Arbeit mit der Grelinette brauchst du weniger Kraft. Falls das Umgraben bisher dein gratis Krafttraining war, musst du auf eine andere Methode zurückgreifen. Aber keine Sorge: Es gibt genügend Alternativen.

Vorteil 3: Rückenschonend

Wenn du die Erde mit einer Schaufel umgräbst, machst du automatisch eine ergonomisch zweifelhafte Bewegung, die mit den Jahren deinen Rücken strapazieren kann.

Mit der Grelinette bleibst du schön gerade. Dein Rücken wird es dir danken.

Vorteil 4: Wirksam gegen Unkraut

Wenn man die Erde umgräbt, glaubt man, dass man damit das Unkraut beseitigt. Aber das stimmt nicht. Denn je tiefer die Schaufel in die Erde eindringt, desto stärker wird das Unkraut. Dafür gibt es eine einfache Erklärung: Das Unkraut verliert Samen. Mit dem Umgraben bringst du sie unter die Erdoberfläche. Das fördert das Unkrautwachstum.

Die Grelinette ist effizienter als die Schaufel, wenn es darum geht, Unkraut loszuwerden. Durch die Hin-und-Her-Bewegung wird das Unkraut entwurzelt. Dies ist die Voraussetzung, dass das Unkraut sich nicht verbreitet.

Vorteil 5: Schnell

Diesen Vorteil wollte ich ursprünglich gar nicht erwähnen, aber er scheint für unsere heutige Zeit bedeutend zu sein. Es geht um die Geschwindigkeit. Mit der Grelinette arbeitest du viel schneller als mit der Schaufel.

Schlussfolgerung

Bist du von den Eigenschaften der Grelinette überzeugt? Wir können beim besten Willen keine Nachteile finden. Wenn du der Grelinette Gegenargumente zu bieten hast (und natürlich auch, wenn du ebenso begeistert bist wie wir), freuen wir uns auf paar Zeilen von dir im Kommentarfeld.

Video

Im folgenden Video zeigen wir dir, wie eine Grelinette funktioniert. Es ist easy ;-). Viel Spass!

2 Comments

  1. Avatar LOUISE PHILIPPS sagt:

    Bonjour,
    La grelinette fait partie de nos ustensiles de jardinage depuis son existence.
    Très facile à manier sans besoin de beaucoup de force.

    • Laurent Laurent sagt:

      Vous connaissez déjà la grelinette 🙂 Cet ustensil est indispensable pour les jardins permaculturistes. Et comme vous dites „très facile a manier“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.